Go Back

Ceres getragene Legemaschine

Ceres getragene Legemaschine

Potato planters

Beschreibung

Perfekter Dammaufbau

Die Ceres-Serie wurde von Anfang bis Ende vom AVR-Entwicklungsteam entworfen und hergestellt. Die Pflanzmaschine wurde für den heutigen Markt entwickelt, das heißt, sie entspricht voll und ganz den heutigen Anforderungen. Zu den typischen Merkmalen zählen Zuverlässigkeit, Präzision, Benutzerfreundlichkeit und perfekter Dammaufbau.

Die Ceres-Legemaschine kann mit einem MultiForce-Frontkultivator und/oder einem Compact-Heckkultivator kombiniert werden, um die Saatbettbereitung und die Pflanzung in einem Arbeitsgang zu gewährleisten.

Ceres 440

Die AVR Ceres 440 ist eine vierreihige, Anbau-Pflanzmaschine, die sowohl als hydraulische wie auch als mechanische Version erhältlich ist. 

Das absolute Highlight der Ceres 440 ist zweifellos das AVR Connect-System, das alle Pflanzinformationen und Remote-Parameter auf einer digitalen Plattform vereint. Bei der Ceres 440 setzt AVR bewusst auf eine ISOBUS-Steuerung und einen reihenunabhängigen Hydraulikantrieb. Ein breiter Bunker sorgt für eine reibungslose Beladung.

 

Klicken Sie hier, um den Ceres 440 im Einsatz zu sehen.

AVR Connect: pflanzen auf einem neuen Level

Optional kann diese Maschine mit dem Internet verbunden werden, wodurch Maschinendaten an AVR Connect übertragen werden können.

AVR Connect ist ein Online-Reporting-Tool für Ihre Maschinenaktivitäten und Online-Erfassungssystem für alle Ihre Maschinendaten, sowohl direkt auf dem Acker als auch abseits des Feldes.

AVR Connect bietet Ihnen mehr Daten und ermöglicht somit eine effektivere Nutzung Ihrer Maschine und Ressourcen.

  • Die Anwendung von Precision Farming-Techniken macht Ihre Arbeit effizienter und senkt die Kosten.
  • Statistiken bieten Einblicke in Verbesserungsmöglichkeiten.
  • Einfacher Zugang über Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Kennwort.
  • Persönliche, sichere und benutzerfreundliche Plattform.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Händler oder Ihrem AVR-Kontaktperson.

Ceres 200M

Die Ceres 200M ist eine mechanisch angetriebene zweireihige Pflanzmaschine.

Das Pflanzsystem basiert auf dem gleichen Prinzip wie die Ceres-Serie, wurde jedoch bei dieser Maschine auf seine einfachste Form reduziert. Verfügbare Optionen sind Beleuchtung, zwei feste Bunkertypen (600 kg und 1.350 kg), elektrische Schüttler im Pflanzband, ein Dammformblech und eine Düngereinheit

AVR Ceres 200H

Die Ceres 200H ist eine zweireihige Pflanzmaschine, die mit fast allen Funktionen ihrer größeren Geschwister ausgestattet ist.

Wenn Sie nach der Steinentfernung auf eine zweireihige Bepflanzung beschränkt sind, können alle Funktionen der vierreihigen Maschinen auf eine zweireihige Breite reduziert werden. Wie die M-Version ist die Ceres 200H eine zweireihige Anbau-Pflanzmaschine. Sie wird aber vollhydraulisch angetrieben und verfügt über ein umfassendes Technologiepaket und einen größeren Bunker. Die Maschine ist für das Pflanzen in vorkonstruierten Beeten konzipiert, d. h. hauptsächlich für Böden, in denen bereits eine Steinauslese erfolgt ist.

 

Klicken Sie hier, um den Ceres 200 im Einsatz zu sehen.

Specification item Stärken

Specification item Modellen

Ceres 440 Ceres 200H Ceres 200M
Anzahl der Reihen 4 2 2
Bunkerkapazität (kg) 1.500 1.300 600
Kapazität des hydraulischen Kippbunkers (optional) (4x75 - 4x90) 1.900 (4x75) 2.000 (2x75) -
Antrieb Mechanisch oder hydraulisch Hydraulisch Mechanischer Kettenantrieb
Reihenabstand 4x75 - 4x80 - 4x85 - 4x90 2x70 - 2x75 - 2x80 - 2x85 - 2x90 2x70 - 2x75 - 2x80 - 2x85 - 2x90
Optionen für Pflanzschutz Granulatstreuer - Pulverisierungseinheit - Sprühsatz Granulatapplikator – Pulverisierungseinheit – Einsprühsatz Granulatapplikator – Pulverisierungseinheit – Einsprühsatz
Specification item Grundausrüstung

Specification item Optionen

Medien (5 files)

Potato planters